bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Glanbor am Mi 08 Aug 2012, 00:14

moin!

also die versicherung zahlte nu und darum wirds jetzt höchste zeit für nen neuen rechner Very Happy
stelle mir gerade einen bei CSL-computer zusammen. was meint ihr zu der bisherigen konfiguration?
(ein größeres neues netzteil hab ich hier schon rumliegen und als graka kommt wohl vorrübergehend eine radeon HD 6770 rein. kann ich ja optional immer noch ne bessere nachrüsten)

copy&paste aus dem warenkorb:

Aufrüst-PC 782 - Core i7-3770 479,00 EUR 479,00 EUR
Prozessor:
Intel®️ Core i7-3770, 4x 3400 MHz


Prozessorkühler:
Silent-Kühler für Sockel 1155


Mainboard (1155):
ASUS P8B75-M, Sockel 1155, Intel®️ B75 Chipsatz


Ultra-Silent-Kit:
Ultra-Silent-Kit für diesen PC bestellen
49,90 EUR
49,90 EUR
Arbeitsspeicher:
16384 MB DDR3-RAM


1. Festplatte:
2000 GB, Seagate®️/Western Digital®️, SATA
124,90 EUR
124,90 EUR
2. Festplatte:
64 GB SSD Samsung 830 (520 MB/s | 160 MB/s)
86,90 EUR
86,90 EUR
Grafik:
Intel HD Graphics 4000 (CPU integrated), VGA, DVI, HDMI
(... da kommt dann die radeon HD 6770 rein)


Gehäuse:
Modell CSL schwarz/silber


Netzteil:
350 Watt Silent-Netzteil
(... da kommt ein 550W silent netzteil rein, das ich schon hab)


Soundkarte:
onBoard HD Audio 7.1


1. Laufwerk:
Blu-ray/DVD-RW Laufwerk Samsung SH-B123L
69,90 EUR
69,90 EUR
Schnittstellenkarte:
USB 3.0 PCIe-Karte, 4 Ports
29,90 EUR
29,90 EUR
Extras:
CSL Software-CD


Garantieerweiterung:
24 Monate Herstellergarantie [I]


Aufrüstungen ändern

Zwischensumme: 840,50 EUR
Versandkosten innerhalb Deutschland: 0,00 EUR

Gesamt: 840,50 EUR

geht das so ok? verbesserungsvorschläge?

gruß glanbor
avatar
Glanbor
Orientierungszwerg

Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 06.12.10
Alter : 40

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Susl am Mi 08 Aug 2012, 01:41

Prozessorkühler:
Silent-Kühler für Sockel 1155????
genauer bitte.

Ultra-Silent-Kit???
was wird da genau mit was getauscht?wenn du beim kauf von anfang an beim gehäuses, der graka, dem netzteil und des prozlüfters die richtige auswahl machst is sowas net nötig.


nimm die western digital festplatte. die sind neben samsung die platten die am längsten halten.


welche geschwindigkeit/hertz haben die ram? und welches modell eigentlich und welcher hersteller?

64gig ssd: ich weis ja nicht wieviele programme und spiele du instalieren wirst aber 64 gig sind sofort verbraucht. und das windows drauf zu haben aber dann die spiele auf ne normale festplatte zu machen bringt nix auser das dein pc n paar sekunden schneller startet. aber man will ja die schnelligkeit beim laden des spiels und der maps im spiel.da soltest du dir nochmal überlegen ob du entweder n viel grössere ssd hohlst oder lieber das geld in ne schnelle altertümliche festplatte infestierst.schau dir die mal an: VelociRaptor von western digital. gibts in 3 verschiedenen grössen.
ich bin damit um einiges schnelle im spiel als n kumpel von mir der ne 64gig ssd hat. grund is der mangelnde platz für spiele auf seiner ssd sodas er die spiele auf ner alten datenplatte liegen hat ^^. und das das windows n paar sekunden länger brauch is ja meiner meinung egal. wie oft startest du den pc? 1x, 2x am tag? aber spiele laden und karten laden tut man ständig.

beim gehäuse sind auch zuwenig angaben als das man das finden könte.

netzteil: is es n 80+ bronze/silber/gold/platin netzteil? wenn nicht dann rechne mal für dich aus wieviel du im jahr an strom sparen würdest wenn du sowas nimmst und ob sich dadurch die kosten der neuanschafung relativieren.
du kanst die mehrkosten je nach rechner und netzteilen schon inerhalb 1 jahres wieder drinn haben.und danach sparst du nur noch an der stromrechnung :)

garantieerweiterung???
is in deutschland net eh 2 jahre standart? und viele hersteller von hochwertigere ware geben 3,4,5 jahre garantie. schau dir nochmal die komponeten einzeln an ob du dir da net dir n eigentor schiest.

also zu den sachen wo ich noch fragen hab wäre ne genaue modellbezeichnung oder ne modellnummer interesant, auserdem der name des herstellers.des waren prozlüfter und gehäuse und weniger wichtig aber interesant die ram.
avatar
Susl
Guildi
Guildi

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 20.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Susl am Mi 08 Aug 2012, 01:55

n paar links zum vergleichen und stöbern:

grafikkartenvergleich:
http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/vga-grafikrangliste.html

sammlung von testberichten für fast alles:
http://www.testberichte.de

achja da fällt mir noch ein: hast du im vorraus geschaut das du in deinem pc n guten airflow hast? der schönste, leiseste, und teuerste pc bringt wenig wenn er wegen überhitzung die bauteile zu schnell altern oder er sich einfach abschaltet.

http://www.tomshardware.de/PC-Kuhlung-CPU-Grafikkarte,testberichte-240857.html
http://www.tomshardware.de/Lufterauswahl-Warmeleitpaste-CPU-Kuhler-VGA-Kuhler,testberichte-240859.html

und is dein pc vormontiert? oder bekommst du die einzelteile?
wenn zweiteres der fall is hohl dir noch ne anständige wärmeleitpaste.die bringt nochmal n paar crad weniger auf deinem proz und kostet nur n paar euro.
ich persönlich mag die arctic MX-2 weil sie n guter kompromis aus leistung und preis is(unter 6 eu)
avatar
Susl
Guildi
Guildi

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 20.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Susl am Mi 08 Aug 2012, 02:07

anhang 3:

rechne auch aus wieviel watt du wirklich brauchst.550w solte reichen aber muss net!
die neuen graka´s fressen ohne ende leistung. der i7 is auch kein sparmodell, und die kleinigkeiten wir usb, festplatten, laufwerke usw adieren sich auch schnell zu nen nennenswerten wert.
und es bringt ja nix wenn du alle 1-2 jahre n neues netzteil brauchst.
da is es wie mit vielen. 1x gespart heist 3x gekauft. und dann hats du mehr ausgegeben wie wenn du gleich was anständiges gekauft hättest + das du den stress hast mit erneuten aus/einbau und die zeit wo du dich ärgerst weil dein pc zickt oder gar net leuft.

avatar
Susl
Guildi
Guildi

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 20.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Glanbor am Mi 08 Aug 2012, 05:13

re. hab mir den pc, wie gesagt, bei CSL computer zusammengestellt, genauere daten/modelnummern hab ich nicht.

und die graka radeon HD 6770 bleibt vorerst auch, da ich die schon gekauft hatte und die hier rumliegt. nachrüsten kann ich ja immernoch.

das neue 550W-netzteil, das hier rumliegt langt nicht nur, sondern ist anscheinend overkill, nachdem ich mir heute ein paar gaming-rechner komplettsysteme (mit guten grakas) angeschaut hab Very Happy hatte nicht einer ein größeres, die meisten sogar nur 450W.

wie gesagt, mehr infos zu den teilen hab ich auch nicht, würde da einfach CSL computer vertrauen, wenn die ihn so anbieten und vormontieren.
das mit silent-dingens ist einfach ne option auf ein silent-kit (ohne genaue daten). lauter wirds dadurch sicher nicht und der preis dafür war ok ^^

und ich will den halt so zusammengebaut geliefert bekommen, dass ich nur noch netzteil und grake tauschen/einbauen muss. hab keinen bock auf tüdel-stress xD
wenn die das system so konfiguriert anbieten, dann hoffe ich, dass auch der airflow stimmt. (das ist u.a. der hauptgrund, warum ich mir ein vormontiertes system leisten möchte, mein selbstbau-pc aus einzelteilen hat nämlich nen miesestensten airflow xD)
avatar
Glanbor
Orientierungszwerg

Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 06.12.10
Alter : 40

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Glanbor am Mi 08 Aug 2012, 05:23

korrektur: das bereits gekaufte netzteil hat sogar 650 W =D
(das ist das ultron - silentforce un-650s)
avatar
Glanbor
Orientierungszwerg

Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 06.12.10
Alter : 40

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Arthemiz am Mi 08 Aug 2012, 05:54

1. ssd als betriebs platte ist schon sinnig, da die temp daten beim spielen auf die system platte zwischen gespeichert werde. win7 frisst aber gerne schon mal32gb. 1,5 fache von deinem ram (16gb*1,5) dann nochma als auslagerungs dateien = 24gb+ 32gb win= 56gb< als deine platte. passt aber noch. dieprogramme starten nur langsamer, laufen aber nachher sogut wie gänzlich mit/auf der sysplatte. zu 650 watt reichen meine beiden großen haben zusammen spitze von 1950watt^^ aber die sind nichmehr ganz serie. proßessor @... herz heist meistens das die die Übertakten wollen( wasserkühlung is da die beste und leiseste lösung, mir aber zu störanfällig) sonst würde ich dir zu nem Zahlman raten. bisher immer gute erfahrungen gemacht. Mit csl habe ich dagegen eher schlechte erfahrungen gemacht. die verbauen sehr .... "günstige" basis modelle. http://www.one.de/shop/index.php http://www.cyberport.de/ (da is mein laptop her) und natürlich http://www.alternate.de/html/index.html ( da is der ganzgroße her^^)

_________________
Arthemiz 1 Rogue 1 Monk 18 Ranger TR1 2 Rogue 6 Barbar 12 Fighter
Noax 16 Sorcerer
Remir 11 Rogue
Arthees 9 Barbar
Arthex 4 Barbar
Schawar 6 Barbar
avatar
Arthemiz
Meister der schlechten Scherze

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 11.09.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Arthemiz am Mi 08 Aug 2012, 06:09

alternate configurator würde ich dir sehr empfehlen der sagt auch wenn da probleme sind oder du deine ressorsen nich nutzen kannst z.b. intel mit ddr3 1600 (die meisten cpu's gehen nur bis 1333)
was die lüftung angeht: 2(einer is schon in deinem netzteil^^) 120 +cpu und gpu lüfter reichen aus wenn du ne schöne strömung hast. finde es persömlich besser wenn die rechner die luft unten ansauhgen ( warme luft nach oben und so) aber die brauchen dann ein filter damit du nicht ständig staubsaugen must im rechner Wink http://www.alternate.de/html/product/Chieftec/LBX-02B-B-B/79894/?
http://www.testberichte.de/p/aerocool-tests/xpredator-white-testbericht.html
aerocool sind eigentlich alle mit nem guten strömungs bild und chieftec... meine beiden sind chieftec. und der nächste wird dieder einer Wink st platz drin, also schön zu arbeiten und schrauben muss man auch nichts. meine beiden sind super verarbeitet (stahlrahmen=kann auch als stuhl genutzt werden) und sind super um im winter zu heißen^^ frag ma tyna und andy

_________________
Arthemiz 1 Rogue 1 Monk 18 Ranger TR1 2 Rogue 6 Barbar 12 Fighter
Noax 16 Sorcerer
Remir 11 Rogue
Arthees 9 Barbar
Arthex 4 Barbar
Schawar 6 Barbar
avatar
Arthemiz
Meister der schlechten Scherze

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 11.09.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Glanbor am Mi 08 Aug 2012, 06:30

avatar
Glanbor
Orientierungszwerg

Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 06.12.10
Alter : 40

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Arthemiz am Mi 08 Aug 2012, 07:18

wenn du da noch was mehr rausholen willst: ssd für betriebssys.

_________________
Arthemiz 1 Rogue 1 Monk 18 Ranger TR1 2 Rogue 6 Barbar 12 Fighter
Noax 16 Sorcerer
Remir 11 Rogue
Arthees 9 Barbar
Arthex 4 Barbar
Schawar 6 Barbar
avatar
Arthemiz
Meister der schlechten Scherze

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 11.09.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Ivalina am Mi 08 Aug 2012, 11:21

glan wir beide müssen uns mal unterhalten :) darüber ^^ bin die ganzen tage jetzt denke ich mal ab 23 uhr online :)

_________________
  • Ivalina - Warforged - 20x Wizard - CCaster 43-45Ench/39-41Necro
    Confesor - Dwarf - 18x Cleric/ 2x Monk - Heal-Spect Evation
    Beijuken - Halb-Orc - 12x Fighter / 6x Barbar / 2x Rogue - Purr DPS + Trapskills
    Gidyen - Human - 12x Fighter / 6x Paladin / 2x Monk - Intim Tank + AC
    Moregaine - Halb-Elf - 20x Favored Soul - Healer, BB kiter
    Watschlohr - Warforged - 14x Wizard - PaleMaster
    Seraphanis - Warforged - 10x study (artificier) - hmm allrounder? + trapskills
    Memphistus - Halb-Orc - 3x Monk / 2x Fighter - Evation Dps Hate Tank
    Amarterasu - Halb-Orc - 5x Barde / 1x Fighter / 1x Rogue - Evation Warchanter
avatar
Ivalina
Guildi
Guildi

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 27
Ort : Forstern, Oberbayern, Nähe Erding

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Ivalina am Mi 08 Aug 2012, 11:34

könnte dir z.b auch für das geld auch sowas empfehlen:

http://www.ebay.de/itm/Gamer-1TB-HD-GTX-560-4GB-DDR3-530Watt-Intel-2500K-Asus-/350585743447?pt=DE_Technik_Computer_Peripherieger%C3%A4te_PC_Systeme&hash=item51a089e857

Bzw. für selberbauer gibt es nette varianten um geld zusparen und dafür aber noch mehr rauszuholen !!!! ( einspar potential ist bei 10-35%) bei selbst zusammenbau und einzelkomponenten kauf ^^

_________________
  • Ivalina - Warforged - 20x Wizard - CCaster 43-45Ench/39-41Necro
    Confesor - Dwarf - 18x Cleric/ 2x Monk - Heal-Spect Evation
    Beijuken - Halb-Orc - 12x Fighter / 6x Barbar / 2x Rogue - Purr DPS + Trapskills
    Gidyen - Human - 12x Fighter / 6x Paladin / 2x Monk - Intim Tank + AC
    Moregaine - Halb-Elf - 20x Favored Soul - Healer, BB kiter
    Watschlohr - Warforged - 14x Wizard - PaleMaster
    Seraphanis - Warforged - 10x study (artificier) - hmm allrounder? + trapskills
    Memphistus - Halb-Orc - 3x Monk / 2x Fighter - Evation Dps Hate Tank
    Amarterasu - Halb-Orc - 5x Barde / 1x Fighter / 1x Rogue - Evation Warchanter
avatar
Ivalina
Guildi
Guildi

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 27
Ort : Forstern, Oberbayern, Nähe Erding

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Glanbor am Mi 08 Aug 2012, 17:07

hm hm. hab gestern abend schon bestellt und eben halt versucht, meine bestellung wieder zu stornieren. hatte aber schon den status "versandabwicklung", weiss also nicht, ob die das noch machen. :-/

... falls ja, dann bau ich mir halt doch nen rechner aus einzelkomponenten (auch nach euren tipps) zusammen (auch, wenn dann der airflow sicher wieder shice ist :S )

auf computerbase wurde diese zusammenstellung empfohlen:
http://geizhals.de/?cat=WL-252964

(keine angst, ich warte jetzt aber mit dem bestellen auf euer feedback xD)
avatar
Glanbor
Orientierungszwerg

Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 06.12.10
Alter : 40

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Susl am Mi 08 Aug 2012, 19:50

werds mir nach der arbeit nochma genauer anschauen aber auf den 1. blick sieht des gut aus.
zu airflow: des solte passen. werd nachher da au nochmal genau schauen wie der prozlüfter instaliert wird. is schoma kein topkühler was sehr gut is und netzteil am boden was die ganze sache vereinfacht.


avatar
Susl
Guildi
Guildi

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 20.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Gianor am Mi 08 Aug 2012, 20:02

Habe bis jetzt meine Tower von Alternate und meine Notebooks von Notebooksbilliger bezogen. Bin mit beiden Lieferanten bis jetzt zufrieden. Mit Alternate hatte ich eine ganze weile auch geschäftlich zu tun, Ware und Service waren durchgehend in Ordnung. (Für die Arbeit bevorzuge ich unterdessen Geräte, die im Drei-Jahres-Turnus ersetzt werden, ist jedoch als Privatperson noch unerschwinglich. Aber soooo bequem king )
avatar
Gianor
Guildi
Guildi

Anzahl der Beiträge : 400
Anmeldedatum : 10.05.11
Ort : Frankfurt/Main

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Glanbor am Mi 08 Aug 2012, 21:23

... hab bei computerbase jetzt mal nen thread zu meinem geplanten neuen rechner aufgemacht und lass mir dort grade empfehlungen geben

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?p=12498386&posted=1#post12498386
avatar
Glanbor
Orientierungszwerg

Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 06.12.10
Alter : 40

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Glanbor am Sa 11 Aug 2012, 22:18

also hab die zusammenstellung jetzt soweit fertig :-)

muss mich nur noch für eins der beiden mobos entscheiden. netzteil nehme ich das noname mit 650W, das hier noch wegen nem fehlkauf rumliegt. und als graka nehme ich, zumindest bis weihnachten, noch die radeon HD 6770.

CPU: (wollte jetzt doch den größeren prozessor, will ja erst mal für lange zeit keinen neuen mehr kaufen und er soll deshalb möglichst lange up-to-date sein)
Intel Core i7 3770K 4x 3.50GHz So.1155 BOX
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p783858_Intel-Core-i7-3770K-4x-3-50GHz-So-1155-BOX.html
€ 298,99

mobo:
Gigabyte GA-Z77-D3H Intel Z77 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p792773_Gigabyte-GA-Z77-D3H-Intel-Z77-So-1155-Dual-Channel-DDR3-ATX-Retail.html
€ 99,86

(oder

Gigabyte GA-Z77X-UP4 TH Intel Z77 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p807393/pid/geizhals
€ 184,99)



ram: (ich möchte 16GB, weil ich doch auch desöfteren mit grafikprogrammen arbeite)
16GB Corsair Vengeance LP Blue DDR3-1600 DIMM CL9 Quad Kit
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p747317_16GB-Corsair-Vengeance-LP-Blue-DDR3-1600-DIMM-CL9-Quad-Kit.html
€ 86,44

case:
Fractal Define R4 Midi Tower ohne Netzteil schwarz
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p807433_Fractal-Define-R4-Midi-Tower-ohne-Netzteil-schwarz.html
€ 99,37
______
584,66 €

gehäuselüfter: (brauch ich den bei dem gehäuse, das ich rausgesucht habe, überhaupt?)
Noiseblocker eLoop Fan 120mm B12-2
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p808487/pid/geizhals
€ 16,84

Festplatte:
2000GB Western Digital Caviar Green WD20EARX 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p739279/pid/geizhals
€ 94,85

oder


1000GB Samsung Spinpoint F3 HD103SJ 32MB 3.5" (8.9cm) SATA 3Gb/s
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p619005_1000GB-Samsung-Spinpoint-F3-HD103SJ-32MB-3-5Zoll--8-9cm--SATA-3Gb-s.html
€ 68,85

(eher die 1TB von samsung. 1 TB intern sollte dicke langen, kann daten ja auch extern speichern)

CPU-kühler:
Arctic Cooling Arctic Freezer 13 Pro CO
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p756682_Arctic-Cooling-Arctic-Freezer-13-Pro-CO.html
€ 27,98

oder

EKL Alpenföhn Brocken AMD und Intel
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p495169/pid/geizhals
€ 30,50

... oder doch den Mugen 3?


(ein guter kumpel empfahl mir aus persönlicher erfahrung den arctic cooling oben. ist der brocken so viel besser? oder geben die sich wenig?)

SSD:
128GB Samsung 830 Series 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s/ MLC Toggle (MZ-7PC128B/WW)
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p791469/pid/geizhals
€ 96,60

Laufwerk:
Samsung DVD+-R/RW/DL/RAM SATA schwarz bulk
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p784750_Samsung-DVD--R-RW-DL-RAM-SATA-schwarz-bulk.html
€ 15,39

sonstiges:
Arctic Cooling MX-4 Wärmeleitpaste, 4 Gramm
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p684264_Arctic-Cooling-MX-4-Waermeleitpaste--4-Gramm.html
€ 7,90
____________
Endpreis € ~ 895 (+85 €, wenn ich das teuere mobo nehme)

... was meint ihr zu der zusammenstellung? :-)
avatar
Glanbor
Orientierungszwerg

Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 06.12.10
Alter : 40

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Selice am Sa 11 Aug 2012, 22:31

CPU und Graka passen nicht zusammen (Graka zu schwach bzw. CPU im Verhältnis zu stark), aber da das offenbar nur eine vorrübergehende Lösung bis Weihnachten ist, wirds passen.
Für DDO wird die 6770 reichen, Sachen wie Witcher 2 werden damit aber eher keinen Spaß machen.

Ist Deine Grafiksoftware ein 64bit-Programm? Ansonsten hat die von den 16GB leider garnichts, da 32bit-Programme nur 3GB nutzen können.

Wegen Board: ich würde keine 200€ für ein MoBo ausgeben. Für die gesparten 85€ bekommst Du an andere Stelle mehr - wenn Du sie z.B. in die Graka oder eine größere/zweite SSD investierst.
Hat das zweite Board irgendwas, das Du unbedingt brauchst?
avatar
Selice
Guildi
Guildi

Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 16.01.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Glanbor am Sa 11 Aug 2012, 23:52

huhu selice! :-)) lange nicht mehr gelesen

hm, wurde mir in dem computerbase thread empfohlen. ich denke, das hat jetzt nix zusätzliches, das ich UNBEDINGT brauchen würde, aber ein paar vorteile hats halt (steht im thread vom link oben auf der letzten seite).
vielleicht wollte der/die poster/in mich auch nur vergackeiern, weil ich seiner ansicht nach ja auch einen unnötig viel zu starken prozessor haben will. kA Very Happy

und hab offen gestanden keine ahnung, ob das grafikprogramm eine 64bit-version ist.
ist corel draw 11 OEM, also schon was älter und deshalb wohl eher 32bit
avatar
Glanbor
Orientierungszwerg

Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 06.12.10
Alter : 40

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Nimasheth am Sa 11 Aug 2012, 23:59

Selice meint dein Betriebsystem. Ist es eine 64 oder 32 Bit Version von Windows 7?^^

Edit für Glanbor: Keine Ahnung, was Selice meinte und wieso mische ich mich hier eigentlich ein, wo ich davon keinen blassen Schimmer habe. :o Soll heißen: Was immer ein DAU ist, du bist es nicht. :)



Zuletzt von Nimasheth am So 12 Aug 2012, 23:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________

Nimasheth Rogue --> 15 Rogue Assassin
Varvany 20/4 Favored Soul
Ruatril Barde --> 1 Rogue 1 Barde  
Tamany  Ranger --> 20/2 Paladin - Defender of Siberys (Intimi/HateGen-Tank, der noch ein paar Leben braucht)
Kyoshan  Monk --> Paladin --> 12 Fighter 8 Monk /3 (Spaßprojekt)
Tamarea Sorcerer --> 20/4 Sorcerer (soll DIE Überhexe werden)
Llynya    Wizard --> 14 Ranger 1 Monk 1 Rogue - Stiefkind
avatar
Nimasheth
Gummibärchenfan

Anzahl der Beiträge : 514
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Magdeburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Glanbor am So 12 Aug 2012, 00:02

huhu nima!

achso, ja. hab mir win 7 mit 64bit zugelegt für den neuen rechner

... life as a DAU is hard sometimes ... xDD
avatar
Glanbor
Orientierungszwerg

Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 06.12.10
Alter : 40

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Selice am So 12 Aug 2012, 02:24

Huhu Zurück :)

Damit Dein Grafikprogramm mehr als 3GB nutzen kann, müssen sowohl Betriebssystem als auch das Programm selbst als 64bit Version vorliegen. Du bräuchtest also eine 64bit-Version von Corel Draw - von Photoshop gibt es z.B. eine, bei Corel weiß ich es nicht.

Da momentan die meiste Software 32bit ist, finde ich 8GB RAM ganz gut. Windows 7 64bit belegt selbst etwa 1GB RAM, bleiben 7GB für Anwendungen. Davon kann es jedem 32bit-Programm bis zu 2GB oder manchmal auf 3GB (kommt drauf an, ob in dem Programm ein bestimmtes Flag gesetzt ist) zuweisen.
Aber ein 32bit-Programm kann eben nich die ganzen 7GB nutzen - um 7GB zu adressieren, bräuchte man 33bit.

Um zurück auf die 8GB zu kommen - das bedeutet momentan für mich halt, dass ich Windows selbst, ein fettes (32bit) Spiel und im Hintergrund noch den Browser und bischen Kleinkram auf haben kann. Meistens sind dann so um die 5-6GB belegt, bleiben 2-3GB für den Plattencache.

Ich wüsste nicht, womit ich momentan weitere 8GB belegen sollte. Sobald das erste 64bit-Spiel rauskommt, das dann auch richtig viel RAM braucht, sehen wir weiter. Aber solange die meisten PC-Spiele nur Konsolenports von XBox360/PS3 sind (diese Konsolen haben lächerlich wenig RAM) wird das nicht passieren. Ich schätze wir werden größere Spiele sehen, sobald XBox720/PS4 raus sind.
Andererseits ist RAM momentan auch spottbillig...

Wegen Prozessor/Graka - als ganz grobe Orientierung gibt es immer folgenden Spruch: in einen Spiele(!)-PC sollte der Prozessor nicht teurer als die Graka sein. Weil sonst bei aktuellen 3D-Spielen der Prozessor sonst eh nur auf die lahme Graka wartet...
avatar
Selice
Guildi
Guildi

Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 16.01.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Ivalina am So 12 Aug 2012, 11:12

würde dir dieses Mainboard anraten - Guter Preis - Gute erfahrung mit dieser serie - gute technik !
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p777990_Asus-Maximus-IV-GENE-Z-GEN3-Intel-Z68-So-1155-Dual-Channel-DDR3-mATX-Retail.html

und dazu vl diese GRaka: auch hier stimmt Preisleistung ( ist im unteren preissortiment aber mit topleistung) aber natürlich kannst du auch deine alte Gute nehmen wäre bloss ein vorschlag

http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p799901_2048MB-Palit-GeForce-GTX-670-JetStream-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-.html

sonst waste hast is eigendlich ganz gut .... vl noch nach nem anderen tower schaun :)

_________________
  • Ivalina - Warforged - 20x Wizard - CCaster 43-45Ench/39-41Necro
    Confesor - Dwarf - 18x Cleric/ 2x Monk - Heal-Spect Evation
    Beijuken - Halb-Orc - 12x Fighter / 6x Barbar / 2x Rogue - Purr DPS + Trapskills
    Gidyen - Human - 12x Fighter / 6x Paladin / 2x Monk - Intim Tank + AC
    Moregaine - Halb-Elf - 20x Favored Soul - Healer, BB kiter
    Watschlohr - Warforged - 14x Wizard - PaleMaster
    Seraphanis - Warforged - 10x study (artificier) - hmm allrounder? + trapskills
    Memphistus - Halb-Orc - 3x Monk / 2x Fighter - Evation Dps Hate Tank
    Amarterasu - Halb-Orc - 5x Barde / 1x Fighter / 1x Rogue - Evation Warchanter
avatar
Ivalina
Guildi
Guildi

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 27
Ort : Forstern, Oberbayern, Nähe Erding

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Glanbor am So 12 Aug 2012, 21:14

mir wurde gesagt, dass ich bei nem K prozessor ein Z77 mobo bräuchte
avatar
Glanbor
Orientierungszwerg

Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 06.12.10
Alter : 40

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Ivalina am So 12 Aug 2012, 23:24

http://www.asus.de/Motherboards/Intel_Socket_1155/Maximus_IV_GENEZGEN3/#CPUS
da kannst ja mal in der suportet CPU liste nachschaun :) wenn du es schwarz auf weiß magst.

Core i7-3770 (3.4G,L3:8M,iGPU,4C,HT.VT-d,77W,rev.E1) ALL
3203

Core i7-3770K (3.5G,L3:8M,iGPU,4C,HT,77W,rev.E1) ALL
3203


Core i7-3770S (3.1G,L3:8M,iGPU,GT2,4C,HT,VT-d,65W,rev.E1) ALL
3203

Core i7-3770T (2.5G,L3:8M,iGPU,GT2,4C,HT,VT-d,45W,rev.E1) ALL
3203

_________________
  • Ivalina - Warforged - 20x Wizard - CCaster 43-45Ench/39-41Necro
    Confesor - Dwarf - 18x Cleric/ 2x Monk - Heal-Spect Evation
    Beijuken - Halb-Orc - 12x Fighter / 6x Barbar / 2x Rogue - Purr DPS + Trapskills
    Gidyen - Human - 12x Fighter / 6x Paladin / 2x Monk - Intim Tank + AC
    Moregaine - Halb-Elf - 20x Favored Soul - Healer, BB kiter
    Watschlohr - Warforged - 14x Wizard - PaleMaster
    Seraphanis - Warforged - 10x study (artificier) - hmm allrounder? + trapskills
    Memphistus - Halb-Orc - 3x Monk / 2x Fighter - Evation Dps Hate Tank
    Amarterasu - Halb-Orc - 5x Barde / 1x Fighter / 1x Rogue - Evation Warchanter
avatar
Ivalina
Guildi
Guildi

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 27
Ort : Forstern, Oberbayern, Nähe Erding

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: bräuchte meinungen/hilfe: neuen rechner zusammenstellen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten